AG Bildung

Die Arbeitsgemeinschaft Bildung beschäftigt sich mit aktuellen bildungspolitischen Themen, die landesweit eine Rolle spielen. Die AG Bildung begrüßt und unterstützt die inklusive Schule, in der alle Kinder gemeinsam lernen. Die AG Bildung setzt sich für die Erhöhung der Bildungsausgaben ein und vertritt die Ansicht, dass Lehrer nicht weiter verbeamtet werden sollten. Wichtig ist der AG Bildung eine effektive und situationsgerechte Ausbildung von Lehrern zu gewährleisten, die den Standort Brandenburg stützt. Schulen sollen so ausgebaut und ausgestattet werden, dass sie den technischen und materiellen Voraussetzungen der Zukunft gewachsen sind. Dazu gehört unter anderem die kostenfreie Nutzung von Lernmaterialien und des Internets. Freie Schulen sollen nach Ansicht der Arbeitsgemeinschaft Bildung genauso gefördert werden wie staatliche Schulen.

Zum Wiki der AG Bildung